Willkommen auf meinem kreativ-besinnlichen Blog
RSS

Donnerstag, 14. Februar 2013

2013-03 Fronja

Für das Valentinswichteln in der Gruppe von Atelier Zauberelfe bei Ravelry hat mir Andrea von Atelier Zauberelfe in den Wunschfarben meines Wichtelkindes zwei Stränge gefärbt. Da ich mich für keinen so richtig entscheiden konnte (sie waren beide so schön), habe ich dann eben zwei Paar Socken gestrickt. Zum einen das (relativ) neue Muster Fronja von Regina Satta.



Schaftlänge (bis Ferse): 16,5 cm
Fußlänge (bis Spitze/gesamt): 19,5 / 24,5 cm
Bumerangferse, gerundete Schneckenspitze  

Verbrauch: 72 g

Für den Anschlag 64 M, nach dem Bündchen für das Muster je Nadel 2 Maschen zugenommen für 72 Maschen, Ferse über 32 Maschen (10/12/10) und die Spitze über 64 Maschen. 

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen