Willkommen auf meinem kreativ-besinnlichen Blog
RSS

Samstag, 14. November 2015

Weihnachtskleid Sew-Along - Teil 1

Alle Jahre wieder ... ein Weihnachtskleid-Sew-Along




Mit diesem Zeitplan: 

 14.11.2015 Teil 1
- Inspiration und Rückblicke auf die Weihnachtsoutfits 2014, 2013, 2012, 2011
- Perfekt, ich weiß genau was ich nähen will und es ist schon alles da. Schnitt, Stoff, Zubehör.
- Oh weh, ich habe noch keine Ahnung und verlasse mich mal auf die Inspiration der Anderen.
- Ich weiß genau welcher Schnitt, aber keine Ahnung was für ein Stoff passt.
- Stoff ist da, aber welchen Schnitt solch ich nur nehmen?


22.11.2015 Teil 2
- Stoff- und Schnittvorstellung
- Hurra, ich habe genau den Stoff gefunden den ich mir vorgestellt habe. Der Schnitt passt auch super dazu.
- Der Stoff ist toll, aber ich nehme doch lieber ein anderes Schnittmuster. Oder doch nicht?
- Was solls, ich kopiere den Schnitt und schneide gleich noch zu.
- Hilfe, der Stoff kommt nicht. Das Schnittmuster gefällt nicht mehr.


06.12.2015 Teil 3
- Das Probemodell ist genäht und passt. Jetzt geht es weiter.
- Nichts passt. Der Schnitt nicht zu mir, der Stoff nicht zum Schnitt. Hilfe!!!
- Ach, alles nicht so schlimm. Weihnachten hat 3 Tage, ich nähe jetzt das 2. Kleid.


13.12.2015 Teil 4
- Fertig. Mit Kleid 1, 2 und 3. Jetzt kann ich noch ein Jäckchen stricken, eine passende Tasche nähen und die letzten Weihnachtskekse backen.
- Puh, ich habe die knifflige Stelle gemeistert und bin wahnsinnig stolz auf mich. Nie hätte ich das gedacht.
- Jetzt aber los. Die letzten Geschenke besorgen, das Weihnachtsmenü planen und natürlich noch das Kleid säumen.


20.12.2015 Teil 5
Finale
Fertig! Wir haben es gemeinsam geschafft. Wir haben alles gegeben und sehen einfach umwerfend aus.



Zu Teil 1
- Inspiration und Rückblicke auf die Weihnachtsoutfits 2014, 2013, 2012, 2011
- Perfekt, ich weiß genau was ich nähen will und es ist schon alles da. Schnitt, Stoff, Zubehör.
- Oh weh, ich habe noch keine Ahnung und verlasse mich mal auf die Inspiration der Anderen.
- Ich weiß genau welcher Schnitt, aber keine Ahnung was für ein Stoff passt.
- Stoff ist da, aber welchen Schnitt solch ich nur nehmen?


Ich habe 2012 und 2013 jeweils zwei Kleider genäht, zum einen das Stitch Details aus Ottobre Woman und  (2012 aus einem Glitzerstoff, 2013 aus Kammgarn), zum anderen Trägerkleider von Garconne. Die Ottobre-Kleider schlummern im Kleiderschrank, während die Garconne-Kleider zumindest im Büro noch tragbar sind. 

Somit weiß ich: 2015 nähe ich ein Kleid (oder mehrere Kleider), die ich auch im Büroalltag tragen kann, die dem festlichen Anlass entsprechen sollen und gleichzeitig bequem genug für leckeres Essen sind.


Ich liebäugel mit diesen Jersey-Kleidern:  
"Ella" von Pattydoo - Rundhals oder Wasserfall? Wasserfall finde ich im Grunde für den Anlass "Weihnachten" passender/eleganter. Aber wenn der zu tief ausgeschnitten ist, würde ich mich damit sehr unwohl fühlen. Hey, wozu nähe ich denn selbst? Wie wäre es ggf. mit einem V-Ausschnitt? Ich muss erst einmal den Schnitt ausdrucken und kleben und ggf. mit dem Shirt "LIV" vergleichen, das ich in der V-Ausschnitt-Variante schon mehrfach genäht habe und total gerne trage.
Auch Vlieland von Schnittreif finde ich schön, mit eingekräuseltem Rundhals. 
Für beide Schnitte hätte ich Jerseys da für ein Probekleid. 

Welchen Stoff nehme ich dafür? Ich habe vorhin bei einer anderen Teilnehmerin auf dem MMM-Blog eine tolle Inspiration gefunden: Glitzer-Sweat. Oder einen schönen Viskosejersey, nicht zu dünn, vielleicht ein Romanit-Jersey? Mal sehen, ich überlege es mir noch. Der Stoff sollte schon edel sein.


Weitere Ideen für tolle Weihnachtskleider gibt's auf dem MMM-Blog

4 Kommentare:

Caroline hat gesagt…

Hallo! :)

Ich finde es toll, dass du ein Jerseykleid nähen möchtest! Den Schnitt "Ella" finde ich persönlich ja sehr schön!
Bei Sweat ist halt die Frage ob da der Wasserfallausschnitt dann so schön aussieht?!?

Ich bin gespannt, wofür du dich entscheidest!

lg Caroline

Tina hat gesagt…

Mir gefällt Ella mit dem Wasserfallausschnitt sehr gut. Allerdings dann nicht aus Sweat. Das fällt bestimmt nicht gut.
Vlieland gefällt mir aber auch gut.
Liebe Grüße
Tina

MeMadeMittwoch hat gesagt…

Ich würde nach Glitzerjersey schauen, Sweat wäre mir auch zu dick. Den Schnitt Ella finde ich schön, den kann ich mir gut als Weihnachtskleid vorstellen. Viele Erfolg!
Katharina vom MMM-Team

beswingtes Fräulein hat gesagt…

Ich fände auch etwas glitzerndes sehr gut - entweder insgesamt oder vielleicht auch mit einem Streifenmuster..? Ich bin gespannt, wie das wird :)

Kommentar veröffentlichen