Willkommen auf meinem kreativ-besinnlichen Blog
RSS

Sonntag, 13. Dezember 2015

Weihnachtskleid-Sew Along 2015 - Teil 4


13.12.2015 Teil 4
- Fertig. Mit Kleid 1, 2 und 3. Jetzt kann ich noch ein Jäckchen stricken, eine passende Tasche nähen und die letzten Weihnachtskekse backen.
- Puh, ich habe die knifflige Stelle gemeistert und bin wahnsinnig stolz auf mich. Nie hätte ich das gedacht.
- Jetzt aber los. Die letzten Geschenke besorgen, das Weihnachtsmenü planen und natürlich noch das Kleid säumen.




Kniffelig war die Änderung am Wasserfall-Vorderteil des Garconne-Kleids K-058. Meine ursprüngliche Idee kam mir am Schnittteil dann komisch vor. Zum Glück fiel mir dann doch eine Lösung ein, die ich dann auch mutig am Schnitt entsprechend einarbeitete.  

Die Weihnachts-Variante mit Zipfeln aus Glitzer-Sweat von Lillestoff.






Am rückwärtigen Halsausschnitt habe ich Zierlitze (10 % gedehnt) angenäht.



Ich finde, das Kleid passt gut. 





Geändert habe ich schon für das Probekleid die Taillenweite und nun eben die Schulterbreite. Das Probekleid, das ich letzte Woche gezeigt habe, habe ich schon mehrmals im Büro getragen. 

 



Nun zu "ELLA" von Pattydoo ... mir geht bei diesem Kleid dieses Lied durch den Kopf ...

 
Bei "ELLA" habe ich die Taillenweite geändert, jeweils 0,5 cm dazu gegeben und ansonsten an die Schnittführung angeglichen. Der Stoff des Probekleids ist innen etwas flauschig und klebt an der Legging. Ich werde mir wohl noch einen Unterrock nähen, den ich dann ggf. auch zu den anderen Kleidern tragen könnte, falls sich dort auch dieses Problem ergibt.
 

Der Jersey, den ich mir für die "Weihnachts-ELLA" ausgesucht hatte, lud dazu ein, die "Streifen-Variante" zu nähen, also alle Schnittteile nochmals rauszeichnen, die Oberteile direkt gespiegelt doppeln, damit ich alles in einfacher Stofflage zuschneiden kann.


Genäht war ELLA dann erstaunlicherweise relativ schnell. 




Die Grundlinie habe ich gut getroffen beim Zuschnitt. Da die Dreiecke jedoch leicht unregelmäßig sind, konnte ich nicht wirklich die Dreiecke noch beim Zuschnitt genau berücksichtigen.

das vordere Rockteil

 
Seitennaht Oberteil




Zum Schluss hatte ich noch Stoff übrig, den ich zu einem Loop verarbeitet habe.



Und nun? Vielleicht noch ein drittes Weihnachtskleid nähen, quasi je eines für Heiligabend und die beiden Feiertage? Oder sich um diverse Weihnachtsgeschenke kümmern? Mal sehen. 


Wie gut die anderen Weihnachts-Kleid-Schneiderinnen vorankommen, sammelt Katharina auf dem MMM-Blog



14 Kommentare:

annimo hat gesagt…

gleich 2 schöne Kleider und ja Kleid 1 passt richtig gut,da kann bei dir Weihnachten kommen.

LG Astrid

Nadine hat gesagt…

Deine Weihnachtskleider sind sehr schön geworden. Die Ella mit passendem Loop ist richtig gut. Muss ich bei Gelegenheit nachmachen.
LG Nadine

Frau Neu näht hat gesagt…

Deine Stoffwahl kommt bei den Schnitten gut zur Geltung. LG Frau Neu

Dreikah hat gesagt…

Zwei sehr schöne Kleider aus tollen Stoffen hast du genäht.
LG Karin

ak-ut hat gesagt…

wunderbare kleider sind's geworden!
lg anja

Gartendrossel hat gesagt…

Liebe Antje,
Deine Weihnachtskleider sind toll, Glitzer mit Grau ist sehr edel und Deine Ausschnittlösung ist perfekt. Nun habe ich auch den Ohrwurm "Ella" in meinen Ohren, Ella Fitzgerald, unvergessene Jazz-Ikone...hach, nun höre ich das Lied noch ein drittes Mal.... danke dafür ;-)))
Deine Stoff-Ella hat ein schönes, grafisches Muster, es war sicher schwierig, hier genau auf Muster zu arbeiten und Du hast es sehr gut hinbekommen, perfekt der Halsbesatz.
Ich wünsche Dir einen gemütlichen 3. Adventssonntag und schicke liebe Drosselgartengrüße mit
Traudi

Angys- atelier hat gesagt…

Beide Kleider sehen toll aus, wobei beim zweiten Kleid gefällt mir der Stoff viel besser.
Liebe Grüsse
Angy

mo.ni.kate hat gesagt…

Beide Kleider finde ich toll. Und der schwarz weiße Dreieckjersey sieht toll aus.
lg monika

Freu-Zeit hat gesagt…

Die sind beide wirklich toll geworden, deine Weihnachtskleider. Eine Ella steht bei mir auch ganz oben auf der Liste. Fällt die Taille bei diesem Kleid sehr schmal aus?
Liebe Grüße von Doro

Friedalene hat gesagt…

Das läuft ja wie am Schnürchen bei dir. Sehr schöne Kleider!
Viele Grüße
Friedalene

Kleidermanie hat gesagt…

Ach je, ich stand gestern vor genau dem Stoff und habe beschlossen, dass er zu silbern ist. Ich glaube, das war ein Fehler. Das Kleid sieht so schön festlich aus und ist sicherlich auch für Silvester perfekt. Auch das "Weihnachtsbaum-Kleid" gefällt mir sehr! LG, Nina

Lotti auf dem Olymp hat gesagt…

Der Glitzer-Jersey ist der Hammer!

charlie-made hat gesagt…

AHAAA! Gut zu wissen. Ein Wasserfallkleid geht auch mit Sweat. Da hatte ich mich nicht getraut - aber zu unrecht wie ich jetzt sehe. Das Glitzerkleid sieht super aus. Aber auch die anderen beiden Kleider gefallen mir sehr gut!
Liebe Grüße
Charlie

schildkroete hat gesagt…

Du denkst über ein drittes Kleid nach.....na dann....also, ich finde die ersten beiden Modelle schon sehr gelungen, das Ellakleid gefällt mir besonders.
Herzliche Grüße
Sabine

Kommentar veröffentlichen